VanEssa Mobilcamping - Camping Ausbau für Deinen Van - T5, T6, Mercedes u.v.m. - Startseite

Vanessa-Mobilcamping

Verkauf von Campingmöbeln
Allgemein

Avr tarifvertrag zuschläge

13. Juli 2020

Unter allen Umständen kann das Unternehmen herausfinden, welche Vergütung für verschiedene Bereiche gilt, indem es sich gegebenenfalls auf den entsprechenden Tarifvertrag und seine Anhänge bezieht. Der Tarifvertrag gilt nur für Arbeitnehmer, die als Leiharbeitnehmer bei einem Kunden arbeiten. Selbständige oder Arbeitnehmer, die auf der Grundlage eines Arbeitsvertrags arbeiten, sind nicht erfasst. Die Art der (gewerblichen oder industriellen) Tätigkeit des Zeitarbeitnehmers ist unerheblich. Das bedeutet, dass ein Büroangestellter, der in einem Industrieunternehmen arbeitet, auch Anspruch auf Industriezuschläge hat. Einige Tarifverträge sehen vor, dass der Lohn einen individuell ausgehandelten Zuschlag zum Mindestsatz enthalten muss. Durch das Studium der Tarifverträge, die für die Art der vom Unternehmen ausgeführten Arbeit gelten, kann das Unternehmen mehr über die Lohnbedingungen erfahren, die für das Unternehmen gelten. Willkommen auf dieser Internet-Website, die von oder in Verbindung mit AVR VAN RENTAL, Inc. (zusammen „wir“, „uns“ oder „unser“) angeboten wird. Wie in dieser Datenschutzrichtlinie (die „Datenschutzrichtlinie“) verwendet, umfasst der Singularbegriff „Website“ alle Websites und alle Geräte oder Anwendungen, die personenbezogene Daten von Ihnen erfassen, die wir oder unsere Nachfolger, Eltern, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und verbundene Unternehmen oder andere Unternehmen unter einer gemeinsamen Kontrolle, die wir jetzt oder in Zukunft haben („verbundene Unternehmen“), diesen Link zu dieser Datenschutzrichtlinie betreiben. , Webseiten innerhalb jeder dieser Websites, Geräte oder Anwendungen, gleichwertige, spiegel-, ersatz-, ersatz- oder sicherungsgebundene Websites, Geräte oder Anwendungen und Webseiten, die mit jeder dieser Websites, Geräte oder Anwendungen verknüpft sind. Sie sind nicht verpflichtet, Ihren Kunden Zahlungszuschläge aufzuerlegen, und wenn Sie weiterhin keinen Zahlungszuschlag erheben, hat dieses Verbot keine Auswirkungen auf Ihr Unternehmen. Das Verbot überhöhter Zahlungszuschläge gilt für alle Unternehmen, unabhängig von ihrer Größe.

Am 25. Februar 2016 wurde das Competition and Consumer Amendment (Payment Surcharges) Act 2016 Gesetz. Sie fügte einen neuen Teil in das CCA ein, um überhöhte Zahlungszuschläge zu verbieten, und stellte dem ACCC neue Befugnisse zur Verfügung. Der ACCC ist für die Durchsetzung des Verbots zuständig.