VanEssa Mobilcamping - Camping Ausbau für Deinen Van - T5, T6, Mercedes u.v.m. - Startseite

Vanessa-Mobilcamping

Verkauf von Campingmöbeln
Allgemein

Umschreibung des mietvertrages

11. August 2020

Jimmie, es ist üblich, dass ein neuer Mietvertrag erstellt wird, wenn man bedenkt, dass Sie von Monat zu Monat sind. Aber wenn ein neuer Eigentümer die Immobilie erwirbt, unterliegt jeder Mieter immer noch den Ursprünglich vereinbarten Mietbedingungen, bis neue Konditionen vorgelegt und vereinbart sind. So, technisch können Sie einen neuen Eigentümer haben und immer noch Ihren ursprünglichen Mietvertrag haben. Kristina Pitbulls sind eine harte Rasse für Vermieter aus einer Reihe von Gründen zu behandeln. Oft wird die Versicherungsgesellschaft, die die Mietwohnung abdeckt, die Rasse ausdrücklich mit Namen und Verweigerungsdeckung erwähnen, weil sie als gefährliche Rasse angesehen werden. Abgesehen davon, tatsache ist, dass Sie einen neuen Mietvertrag unterzeichnen, weil Sie sich selbst als Mieter neu qualifizieren müssen. Also ja, die Regeln können von Leasing zu Leasing wechseln. Ich ziehe am 1. Juni in ein Miethaus in Tennessee ein. Während wir beim ersten Blick auf das Haus mit dem Vermieter sprachen, entdeckten wir, dass wir aus derselben Heimatstadt stammten und er hatte meinen Abschluss bei meinem Schwager gemacht. Ich dachte, das war ein gutes Zeichen! Ich beschloss, von ihm zu mieten und obwohl wir einzogen, als der alte Mieter auszog, stimmten der Vermieter und ich zu, dass es kein Problem sein würde, um den Handwerker herum zu arbeiten, der kleinere Reparaturen vornahm.

Ich wurde nie einen Spaziergang durch Listenblatt gegeben, sondern machte eine Liste per E-Mail an ihn über Dinge, die er sagte, er würde sich um kümmern, wie er mir das Haus zeigte, dass der erste Tag und als wir den Mietvertrag unterzeichnet. Im Mietvertrag bin ich für die Vernichtungsfirma verantwortlich, die die Räumlichkeiten bedient, und ich bin auch dafür verantwortlich, die Dachrinnen zu reinigen. Der Vermieter gab mir eine Gallone Bugspray an dem Tag, an dem wir den Mietvertrag unterzeichneten und schlug vor, dass ich vielleicht innen und außen um den Platz gehen sollte. Ich tat, ohne etwas darüber nachzudenken und innerhalb von 2 Tagen gab es 2″ amerikanische Kakerlaken herauskommen. (Da ich aufgrund des schnellen Einzugs eine Reinigungszulage erhielt, entdeckte ich auch mehrere Tote.) Ich kontaktierte sofort den Vermieter und sagte es ihm. Wir gingen rund und rund, bis er sich bereit erklärte, die erste vierteljährliche Behandlung zu bezahlen. Ich überprüfte die Dachrinnen an dieser Stelle und stellte fest, dass sie jahrelang nicht gereinigt worden waren. Der Vormieter war 3 Jahre hier und ist offensichtlich, dass er seinen Mietvertrag für beide Fragen nicht erfüllt hat. Ich habe auch ein Problem damit, die Maler hierher zu holen, wie er zugestimmt hatte. Er sagt immer wieder, dass er dachte, ich würde das Innere malen und nach dem E-Mail-Austausch vor über einem Monat sagte er, dass die Maler 3-4 Wochen draußen sein würden. Das war in Ordnung, bis ich letzte Woche seine E-Mail erhielt, in der ich sagte: Ich bin immer noch verwirrt über das Malproblem, ich dachte, du würdest es malen. Die Badewanne sollte mit 2 Wochen Einzug umbenennen, wir gehen in unseren 3.

Monat hier und es ist immer noch gesprenkelt und rau. Ja, einige der Reparaturen, über die wir gesprochen haben, wurden gemacht, aber ich zahle 1500 Dollar im Monat und ich sollte nicht mit Käfern, schmutzigen Wänden und einer fiesen Wanne leben. Der Ausrotter musste innerhalb von 4 Wochen wieder kommen. Wie ich dem Vermieter sagte, wenn ich gewusst hätte, dass der Käferbefall so war, hätte ich den Mietvertrag nie unterschrieben. Ich glaube, er wusste, dass es mehr ein Problem war, als er mich glauben ließ. Habe ich einen Grund, diesen Alptraum zu beenden? Er schleppt sich immer wieder mit den Füßen und ich muss immer noch bezahlen. Immobilienverwalter und Vermieter haben sich in den letzten Monaten auf eine geschäftige Frühjahrsleasing-Saison vorbereitet.